HomepageNorwegen StartseiteEXPO 2000 Photo galleryUrlaubsfotogalerien

Photo gallery China 2007

China - Shanghai - Huangpu River

Übersicht / Overview

Der Huangpu-Fluss durchquert Shanghai und ist eine der wesentlichen Lebensadern. Von hier aus starten heute noch die Fischer auf das Meer und zahlreiche Warentransporte werden in das Hinterland gemacht. Da der Fluß nicht die erforderliche Tiefe für große Schiffe hat, werden viele Waren in Shanghai auf kleinere Frachtkähne umgeladen.
Das alte Shanghai lag ausschließlich westlich des Flusses, auf der anderen Seite gab es früher nur ein kleines Fischerdorf und Sumpfgelände. Mit der Industrialisierung wurden hier einige Werften und andere Industrieunternehmen angesiedelt, später kam ein Kohlehafen dazu. Seit 1990 änderte sich das Stadtbild dramatisch, explosionsartig wurde ein neuer Stadtteil mit riesigen Wolkenkratzern hochgezogen. Die alten Fähren wurden ersetzt durch Tunnelquerungen unter dem Fluss sowie einige Brücken, die dem ständig wachsenden Verkehrsandrang kaum gewachsen sind. Etwa einen Kilometer südlich vom Fernsehturm gibt es noch eine Fähre, die man als Fußgänger oder Radfahrer zur Flußquerung benutzen kann. Der Preis ist sehr gering, für umgerechnet 10 Eurocent (2007) kann man als Fußgänger hin- und zurückfahren. Die Fahrt lohnt sich, man hat einen interessanten Ausblick sowohl auf die Stadt als auch auf den Fluß und das geschäftige Treiben mit hunderten von kleineren und mittelgroßen Frachtkähnen. Aus touristischer Sicht wäre eine Fähre vom Fernsehturm zum Bund interessant - hier hat die Stadtverwaltung von Shanghai noch Optimierungspotential. Ein anderes touristisches Angebot sind diverse Sightseeingboote und einige Restaurantschiffe, die am Ufer liegen.
Das östliche Flußufer südlich von Pudong wird großflächig umgestaltet. Der alte Kohlehafen soll komplett aus dem Stadtbild verschwinden, und südlich der Nanpu-Brücke werden gerade (2007) alte Werften und Industriebetriebe abgerissen. An dieser Stelle soll 2010 die Weltausstellung Expo 2010 stattfinden.
Die Entwicklung ist rasend schnell. 2007 wohnte ich in einem Appartment-Hochhaus auf der östlichen Flußseite nahe der Nanpu-Brücke. Nach dem Urlaub schaute ich mir diese Ecke in Google Earth an, wo das Kartenmaterial ca. 2 - 3 Jahre alt ist. Auf den Satellitenfotos existierten weder das Hochhaus, noch der nahe gelegene Walmart-Supermarkt. Vielmehr konnte man ein bunt zusammengewürfeltes Häusergewirr aus kleinen Hütten erkennen, die bis zu meinem Besuch komlett verschwunden waren.

 

Huangpu river crosses Shanghai and is an important arterial road for the transportation of many products. Today, hundreds of freighters pass Shanghai every hour.
Passing the Huangpu is possible for motorized road users by some bridges and tunnels. Pedestrians and cyclers have to use one of the small ferries or public transport by bus, subway or taxi.
Tourists should use the small ferry appr. 1 km from Televison Tower, because of the very nice sight.

Links to Huangpu river

Wikipedia: Huangpu-Fluss (deutsch)
Wikipedia: Huangpu river (english)

Private photo gallery of a holiday trip to China, May/June 2007.
Start of photo gallery - Source: http://www.fboller.de - Impressum / Masthead - Copyright information